Sri Lanka - "Hello again"

Stand: Februar 2021

Entwicklung von Corona in Sri  Lanka

Sri Lanka konnte durch strenge Maßnahmen seit Ausbruch von Covid19 die Ausbreitung im eigenen Land weitgehend unter Kontrolle halten und zählt seit 24. September 2020 (Quelle: Robert Koch Institut) nicht mehr zu den Risikogebieten. Die Quarantäne nach Rückkehr nach Deutschland entfällt daher. Ein Echtzeit-Update über die aktuellen Infektionszahlen auf Sri Lanka finden Sie unter https://srilanka.travel/covid19/

"Safe Travel" Konzept

Wir freuen uns sehr, dass Sri Lanka´s Flughäfen in Colombo und Mattala seit 21. Januar 2021 unter strengen Reiserichtlinien für die Einreise von internationalen Passagieren wieder geöffnet sind. Um einen für Touristen und die einheimische Bevölkerung möglichst sicheren Aufenthalt im Land zu ermöglichen, hat Sri Lanka ein "Safe Travel" Konzept erstellt. Hier die wichtigsten Punkte auf einen Blick:

  • Einreise nach Sri Lanka nur mit gültigem und vorab beantragten bzw. genehmigten Visum. Zur Beantragung muss außerdem eine sri-lankischen Covid19- Krankenversicherung (USD 12) vorab abgeschlossen werden, die für 30 Tage gültig ist. Beachten Sie bitte, dass diese Versicherung eine normale Reisekranken-versicherung NICHT ersetzt.
  • direkt bei Einreise muss eine Gesundheits-Einreise-Karte -  Health-Declaration Form abgegeben werden. Die Formulare werden zusätzlich im Flugzeug und am Flughafen ausgegeben.
  • "Visit Sri Lanka"- App. Touristen benötigen in Zukunft für die Reise nach Sri Lanka diese App, die laut Behörden in Kürze vom Google Play Store und vom App Store von Apple installiert werden kann. Sobald die App fertig gestellt ist, ist der Download für Touristen verpflichtend.
  • PCR Tests derzeit wie folgt (Stand 01.02.2021):
    1. PCR-Test in Ihrem Heimatland vor Abflug. Reisende sind selbst dafür verantwortlich sich rechtzeitig testen zu lassen. Die Tests sind an den bekannten Stellen wie Arztpraxen, Krankenhäusern und Testzentren in größeren Städten wie z.B. das lab möglich. Einreise nach Sri Lanka nur nach Vorlage eines negativen PCR-Tests in englischer Sprache. Der Abstrich darf maximal 96 Stunden vor Abflug genommen worden sein
    2. PCR-Test nach Einreise vor check-in im Hotel
    3. PCR-Test 5-7 Tage nach Ankunft in Sri Lanka (wird im Hotel vorgenommen)
    4. PCR-Test 10-14 Tage nach Ankunft in Sri Lanka (wird im Hotel vorgenommen). Diese 3 PCR-Tests müssen mit Beantragung des Visum bezahlt werden (USD 40 ca. Euro 33 pro Test)
  • Bewegungsfreiheit während der ersten 14 Tage nur in der sogenannten "Bio-Security-Bubble", d.h. in zertifizierten "Safe & Secure Level 1" Hotels mit voller Bewegungsfreiheit in Ihrem Hotel. Dadurch entfällt eine Quarantäne nach Ankunft am Flughafen. Nach Eingang des ersten negativen PCR-Tests (ca. 24 Stunden nach Einreise) Beginn der Ayurveda Kuranwendungen und/oder ausgewählter Sehenswürdigkeiten zu fest vorgegebenen Zeiten (max. 3 innerhalb der 14 Tage)
  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in der Öffentlichkeit, d.h. bei allen Ausflügen und sobald man sich in der Öffentlichkeit bewegt, muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden. Wir empfehlen auf der gesamten Reise - auch während Ihrem Flug - das Tragen einer FFP2-Maske
  • in den ersten 14 Tagen nach Einreise ist kein Kontakt zu Einheimischen (Ausnahme Hotelpersonal und anderen Dienstleister) erlaubt. Danach, bei weiteren negativen Testergebnissen, komplette Bewegungsfreiheit im Land
  • Rundreisen und alle Fahrten nur über Ihr Hotel lizensierte Fahrer oder von der sri-lankischen Tourismusbehörde zertifizierten Unternehmen (unsere Agentur vor Ort ist bereits zertifiziert). Die Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln durch Touristen ist jedoch weiterhin nicht erwünscht
  • derzeit gibt es keine erleichterten Einreisemaßnahmen für bereits geimpfte Gäste

"Safe & Secure Level 1" Hotels

Während Ihrer ersten 14 Tage dürfen Touristen nur in zertifizierten Hotels, den sogenannten Level 1 Hotels übernachten. Dies sind Unterkünfte, die mit dem "Safe & Secure-Zertifikat" ausgezeichnet wurden und die sich auch für diese Klassifizierung registrieren ließen. Diese Hotels werden kontinuierlich überprüft. Das "Safe & Secure" Zertifikat wird mit einem individuellen QR Code ausgegeben. Durch das Scannen des QR Codes können Gäste jederzeit die wichtigsten Informationen des zertifizierten  Hotels abfragen und eventuelle Verstöße gegen die Richtlinien an die Behörden melden. Die Liste wird von den Behörden aktualisiert und unterliegt ständigen Änderungen. Um ein Visum für Sri Lanka vor Reiseantritt zu erhalten muss der Aufenthalt in einem dieser Hotels mittels einer Referenznummer bei der Beantragung des Visums nachgewiesen werden.

VISUM

Ein Touristenvisum nach Sri Lanka muss vor Einreise online über das Electonic Travel Authorization (ETA), das Portal der Einwanderungsbehörde beantragt werden. Die Gebühren betragen derzeit USD 35. Hinzu kommen vor Anreise noch die Bezahlung der drei PCR Tests (jeweils USD 40), die vor Ort im Hotel organisiert werden. Die Kosten für die o.a. obligatorische Covid19 Krankenversicherung in Sri Lanka (USD 12) muss auch vor Beantragung des Visums (über die Tourismus-mobile-App "Visit Sri Lanka" abgeschlossen werden. Beide Referenznummer Nummern (für Ihre Buchung in einem Level 1 Hotel, sowie für den Abschluss der Covid19 Krankenversicherung) müssen bei der Visabeantragung angegeben werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Visaantrag von der sri-lankischen Immigrationsbehörde so lange nicht bearbeitet wird, bis alle o.g. Kriterien erfüllt sind. Erst nach eingehender Prüfung Ihrer Angaben wird das Visum erteilt. Derzeit gibt es leider noch keine Anhaltspunkte, wie lange diese Überprüfung dauern wird.

Fliegen zu Corona Zeiten

Um das Fliegen in diesen Zeiten so sicher wie möglich zu machen, haben die Fluggesellschaften sehr hohe Standards erarbeitet, strenge Hygienekonzepte vor Flug und während dem Flug, hochwirksame Luftfiltersysteme eingebaut. Wir empfehlen unseren Kunden dennoch das Tragen einer FFP2-Maske ohne Atemventil.

Reisen ab/bis Deutschland

Derzeit gilt Sri Lanka (Stand 12.02.2021) nicht als Risikogebiet, daher sind keine besonderen Einreisebestimmungen nach Ihrer Rückkehr aus Sri Lanka vorgeschrieben. Da sich dieser Status und die daraus resultierenden Bedingungen für die Einreise nach Deutschland täglich ändern können, bitten wir Sie sich vor Abreise bei den entsprechenden Stellen zu informieren. Täglich aktualisierte Informationen über die Einstufung der Risikogebiete und Hochrisikogebiete finden Sie auf der Seite des Robert-Koch-Instituts.

"Safe-Travels-Stamp" des World Travel and Tourism Council (WTTC)

Sri Lanka erhielt bereits im August 2020 den "Safe Travels Stamp" als Auszeichnung für die Implementierung von strengen Hygiene- und Sanitätsvorschriften in allen touristischen Einrichtungen. Reisenden aus aller Welt soll mit dieser Zertifizierung die Sicherheit gegeben werden, dass sich das Land bzw. die jeweilige Einrichtung an die globalen Hygiene- und Sanitätsstandards hält.

Da sich die Bestimmungen und Vorschriften derzeit täglich ändern können, gelten alle Informationen vorbehaltlich Änderungen und ohne Gewähr.

Unsere Empfehlung und flexible Buchungsbedingungen

Derzeit ist nur eine kleine Zahl an Ayurveda Resorts als Level 1 Hotels zertifiziert. Bis alle Ayurveda Resorts diese Klassifizierung erhalten und in Folge erst dann eine Ayurvedakur dort möglich sein wird, werden wohl noch einige Wochen ins Land ziehen. Für Ihre Reiseplanung empfehlen wir dennoch Ihr Wunschresort und Ihren Wunschtermin zu reservieren, aber mit einer Flugreservierung noch abzuwarten. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne indivdiuell

Flexible Buchungs- und Stornobedingungen

Wir führen die seit März 2020 bereits geltenden flexiblen Buchungs- und Stornokonditionen für Sie fort:

  • keine Anzahlung - buchen Sie Ihr Wunschresort und Ihren Wunschtermin ganz ohne Anzahlung
  • kostenlose Umbuchung bzw. Stornierung des Ayurveda Resorts bis 4 Wochen vor Reisebeginn
  • kostenlose Umbuchung bzw. Stornierung Ihrer Reise bis 1 Tag vor Reisebeginn bei Reisewarnung
  • bei allen unseren Reisen handelt es sich um Pauschalreisen im Sinne der EU-Pauschalreise-Richtlinien,
    somit Absicherung mit Insolvenzschutz und Sicherungsschein

Unsere speziellen Buchungs- und Stornobedingungen gelten vorerst für alle unsere Reisen bei Buchung bis 31.03.2021

 

Entwicklung von Corona in Indien

Das RKI (Robert-Koch-Institut) stuft Indien nach wie vor als Risikogebiet ein. Der kommerzielle internationale Reiseverkehr ist derzeit grundsätzlich untersagt. Touristische Einreisen bleiben bis auf weiteres verboten. Die Ausbreitung von COVID-19 führt weiterhin zu Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr und Beeinträchtigungen des öffentlichen Lebens. Das Auswärtige Amt warnt vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Indien.

 

Permanent aktualisierte Informationen zum Corona Virus:

Wir sind von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 18 Uhr jederzeit telefonisch unter Tel  08193 950240 oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für Sie erreichbar. 

Bleiben Sie gesund!

 Unser aktueller Tipp

Ayurveda in Deutschland

Authentisches Ayurveda an der Toskana Therme in Bad Orb

Bad Orb - 60 km von Frankfurt

ruhig und nur wenige Gehminuten von der Toskana Therme in der historischen Altstadt von Bad Orb gelegen, bietet das Sathya Ayurveda am Park authentisches Ayurveda mit singhalesischen Experten in familiärer und individuell betreuter Atmosphäre - reines Ayurveda Hotel

aktuelles Angebot
ab 13 Übernachtungen 1 Behandlungstag gratis

14 Nächte / 15 Tage Ayurveda Intensivkur

pro Person Euro 3.330 im DZ Komfort
pro Person Euro 3.460 im EZ Komfort

Mehr Informationen

Ayurveda an der Ostsee

Ayurveda Rasayana Kur an der Ostsee

Ribnitz Damgarten - Ostsee

Nur 10 Minuten vom Ostseestrand, entspannend ruhig und nur eine halbe Stunde von Stralsund und Rostock entfernt, liegt dieses liebevoll geführte kleine Hotel mit viel Charme und Behaglichkeit. Hier in Ribnitz Damgarten finden Sie Ruhe und Erholung und fundierte Therapie und Heilverfahren durch langjährige Ayurveda-Erfahrung.

10 Tage Rasayana Ayurvedakur
10 Nächte / 10 Tage inklusive ayurvedische Vollpension / kein Einzelzimmer Zuschlag

pro Person ab Euro 2.500 im DZ oder EZ

Mehr Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.